Betriebsbremsung

Verzögerungswirkung bis in die Größenordnung von 3 m/s². Höhere Verzögerungen werden von den Insassen bereits als ungewöhnlich oder unangenehm empfunden.

Zurück zur Liste