Bremsbereitschaft

Es wird häufig verlangt, sich einem potentiellen Hindernisbereich "bremsbereit" zu nähern, ohne dass dieser Begriff jemals definiert worden wäre. Er ist zu definieren und möglichst zu ersetzen durch den Begriff "vorgebremste Annäherung" (Fuß befindet sich auf dem Bremspedal).

"Gespannte Aufmerksamkeit" allein kann die Vorbremszeit nicht wesentlich verkürzen. Es kann aber die gesamte Umsetzzeit und die technische Verlustzeit erspart werden, wenn z.B. beim Heranfahren an eine Kreuzung der Fuß auf dem Bremspedal ruht, da die Verstärkung einer Betriebsbremsung zur Notbremsung die technische Verlustzeit erspart.

Zurück zur Liste