Fahrbahnleuchtdichte

Definitionsgemäß versteht man hierunter die mittlere Leuchtdichte auf der Fahrbahn im Bewertungsfeld 60 m bis 160 m vor dem Beobachter.

Zurück zur Liste