Generalüberholt

Das Kriterium "generalüberholt" trifft auf ein Fahrzeug oder einen Motor nur dann zu, wenn die Störungs- und Instandsetzungswartung annähernd der eines Neufahrzeuges entspricht und Garantie besteht.

Zurück zur Liste