Photogrammetrie

Aus einer photographischen Vergrößerung kann nach den Regeln der darstellenden Geometrie dann, wenn das Photo bestimmte Voraussetzungen hinsichtlich Abbildungsumfang und -art erfüllt, eine maßstabgetreue Skizze hergestellt werden. Das Vorliegen mehrerer Photos vergrößert die Wahrscheinlichkeit, dass eine photogrammetrische Auswertung möglich ist.

Zurück zur Liste