Rollenprüfstand

Leistungsprüfstand: Die Rollen des Prüfstandes werden durch die Antriebsräder eines Kfz angetrieben, die Antriebsleistung wird gemessen.

Rollreibung (Haftreibungsbeiwert): Kraftschlussbeiwert des ungebremsten Rades, maßgeblich für die Kombination von Seitenführung und Bremsfähigkeit bis unmittelbar vor dem Blockieren, d. h. bis Beginn des Gleitens.= Gleitreibung(Gleitreibungsbeiwert)

Zurück zur Liste