Vorverlagerung

Vorwärtsbewegung eines Insassen oder Gepäckstückes im Fahrzeug bei einer Frontalkollision. Wird durch Angurten weitgehend verhindert

Zurück zur Liste