Akkommodationszeit

(von lateinisch accomodare "anpassen, adaptieren, anlegen, festmachen") Anpassung des Auges an die Sichtentfernung (entspricht der Schärfeeinstellung der Photokamera) (siehe %%Auge$$)

Die Akkommodationszeit ist vom Beleuchtungsniveau abhängig, bei 10 lx ist sie etwa 3-mal so lang als bei 50 lx. Nimmt mit zunehmendem Alter zu. (siehe %%Blicksprung$$)

Zurück zur Liste