Differentialsperre

Vom Fahrer oder automatisch erfolgende Ausschaltung oder Verringerung der Wirkung des Differentials, um das Durchdrehen eines Antriebsrades oder - bei Allradantrieb - der Räder einer Achse zu verhindern.

Zurück zur Liste