Ideallinie

Bei sportlichem oder regelmäßigem Befahren einer Kurve mit höchstmöglicher Geschwindigkeit ungeachtet gesetzlicher Vorschriften eingehaltene Fahrlinie. Wird eine normale Kurve mit je einem Richtungsfahrstreifen nach der Ideallinie durchfahren, dann befindet sich ein Fahrzeug am Kurveneingang möglichst weit außen und am Kurvenscheitel möglichst weit innen. Beim Herausfahren aus der Kurve fährt es wieder möglichst weit außen. Dieses Fahrverhalten wird umgangssprachlich als "Kurvenschneiden" bezeichnet.

Zurück zur Liste