ISS

Verletzungsschwere auf der Basis des AIS. Die Zahlenangabe von 1 bis 75 stellt die Summe der Quadrate der schwersten Einzelverletzungen für die drei am schwersten verletzten Körperregionen (von insgesamt sechs) dar.

Zurück zur Liste