Kammsche Kreis

Der Kammsche Kreis (benannt nach Prof. Wunibald Kamm) ist eine grafische Darstellung zur Aufteilung der möglichen Gesamtkraft am Reifen in die Seitenführungskraft in Querrichtung und die Bremskraft bzw. Beschleunigungskraft in Längsrichtung des Rades.

Zurück zur Liste