Klotoide

Kurve mit konstanter Krümmungsänderung über gleiche Fahrlinienabschnitte. Im Straßenbau werden Kurven sinnvollerweise durch Klotoiden eingeleitet, damit keine ruckartige Richtungsänderung erforderlich ist. Dabei wird das Lenkrad im Kurveneinlauf und im Kurvenauslauf gleichmäßig gedreht und bleibt während des gegebenenfalls dazwischenliegenden Kurvenkreisbogens ebenso im Stillstand wie beim Geradeausfahren.

Zurück zur Liste