image
image
Logo
SV Home
image
TopText
Punktelinie
Home | Aktuelles
Punktelinie

Tagungsband zum Symposium “Stand der Technik”

Das am 20.10.2006 vom Hauptverband der Gerichtssachverständigen gemeinsam mit der Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Sicherheit veranstaltete Symposium zum Thema „Stand der Technik“ war ein großer Erfolg.

 

Die Ergebnisse der Veranstaltung sind als Tagungsband erschienen:

 Bild: Titelseite Stand der Technik Bericht

“Stand der Technik” Rechtliche und technische Aspekte der „Technikklauseln“ G. Saria (Hrsg.), Neuer wissenschaftlicher Verlag Wien 2007 147 Seiten, broschiert, 34,80 €, ISBN 978-3-7083-0472-4

 

Darin setzen sich Vertreter von Rechtswissenschaft und Technik mit der Bedeutung und dem Verständnis der Technikklauseln in ihrem jeweiligen Fachgebiet auseinander. An die Erörterung des Begriffes „Stand der Technik“ aus rechtswissenschaftlicher Sicht (Gerhard SARIA) schließen fachspezifische Ausführungen zur Bedeutung dieses Begriffes im Bauwesen (Horst GAMERITH), in der Informationstechnik (Kurt P. JUDMANN), im Bereich der Elektrotechnik (Christian GABRIEL) und im Bereich der  Metallurgie (Bernhard WIELKE) an. Ein weiterer Beitrag behandelt die Bedeutung des „state of the art“ für den Kunstmarkt (Patrick KOVACS). Nach einer Analyse des Begriffs „Stand der Technik“ im Zivilprozess (Alexander SCHMIDT) folgt eine Wiedergabe der abschließenden Podiumsdiskussion. Eröffnung Prof DI Dr Matthias RANT Eröffnung Prof (FH) Dr Ferry STOCKER Ehrengäste Vortragendengruppe Podiumsdiskussion.

 

Eröffnung Prof DI Dr Matthias RANT

 

Foto: Eröffnung Sicht auf Publikum und Prof (FH) Dr Ferry STOCKER

Eröffnung Prof (FH) Dr Ferry STOCKER

 

Foto: der Ehrengäste

Ehrengäste

 

Foto: der Vortragenden

Vortragendengruppe

 

Foto: von der Pordiumsdiskussion

Podiumsdiskussion


01.01.2007
image