image
image
Logo
SV Home
image
TopText
Punktelinie
Home | "Sachverständige" - Online Version
Punktelinie

Hier finden Sie den Inhalt der Verbandszeitschrift "SACHVERSTÄNDIGE". Für Mitglieder stehen die einzelnen Artikel und Entscheidungen im Mitgliederbereich zur Verfügung. Jene Mitglieder, die die Chipkarte (SV-Ausweis) verwenden, können österreichweit ohne weiteres auf die Zeitung zugreifen. Jene Mitglieder, die einen Zugriff mit Benutzername und Passwort wünschen, müssen diese Kombination von ihrem Landesverband erhalten.

Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, das entsprechende Einzelheft um EUR 15,10 (inkl. USt und Versand) zu erwerben. Bedienen Sie sich dazu des Bestellformulars.

Folgende Ausgaben sind derzeit online verfügbar. Klicken Sie auf die gewünschte Ausgabe, um das Inhaltsverzeichnis zu öffnen. Alternativ können Sie auch die Artikelsuche verwenden.

"Sachverständige" - Inhaltsverzeichnis
Heft 1 / 2010

Artikel

Privatgutachten im Spannungsfeld von Standesregeln, Wirtschaftlichkeit, Beweismaß und Rechtsrahmen

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Privatgutachten spielen in der gerichtlichen Praxis, aber auch im privaten Rechtsverkehr eine bedeutende Rolle: Sie dienen der Orientierung des Auftraggebers über Tatsachen und Zusammenhänge, der Begleitung und Kontrolle ablaufender Prozesse wie etwa eines Bauvorhabens und der Prüfung der Erfolgsaussichten zur Vorbereitung einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Im Prozessgeschehen ermöglichen sie die Abschätzung der Höhe geltend zu machender Ansprüche und leisten einen wertvollen Beitrag zur Kontrolle der Tätigkeit von Gerichtssachverständigen. Der Beitrag analysiert die vertraglichen Grundlagen, die rechtlichen Aspekte der Auftragsdurchführung und die Verantwortlichkeit im Bereich privater Gutachtertätigkeit sowie den Stellenwert und die Behandlung von Privatutachten im Verfahrensrecht.

Bewertung alter Bauobjekte

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Die Bewertung von Gebäuden, die älter als die gewöhnliche Nutzungsdauer sind oder im Laufe der Zeit teilmodernisiert oder durch Zubauten erweitert wurden, führt immer wieder zu Schwierigkeiten. Die Bestimmung der Gesamtnutzungsdauer, Restnutzungsdauer, des fiktiven Alters und des dazu passenden Alterswertminderungsmodells stellt hohe Anforderungen an das Können des Sachverständigen.
Die dargelegten Modelle mit Ihren Vor- und Nachteilen müssen im Einzelfall je nach den vorhandenen Rahmenbedingungen überlegt und auf Ihre Anwendbarkeit überprüft werden. Sie bieten jedoch den Vorteil, dass damit die Bestimmung nachvollziehbarer wird.

Berücksichtigung der Energiekennzahlen aus dem Energieausweis in der Liegenschaftsbewertung

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Durch die gesetzliche Verpflichtung zur Vorlage eines Energieausweises bei Verkauf oder In-Bestand-Gabe von Gebäuden und Nutzungseinheiten stellt sich die Frage des grundsätzlichen Einflusses des Energieausweises und der darin ersichtlichen energetischen Eigenschaften von Gebäuden auf den Markt und die Liegenschaftsbewertung. Nach der Auseinandersetzung mit der Frage, ob der energetischen Zustand von Gebäuden bereits jetzt ausreichend bewertet wird, zeigt der Autor eine Methodik zur möglichen monetären Bewertung von Energiekennzahlen aus dem Energieausweis auf und lässt diese in die Wertermittlung einfließen. Die praktische Anwendung der entwickelten Methodik im Sachwert- und Ertragswertverfahren zeigt, wie der energetische Zustand eines Gebäudes im Verkehrswertgutachten abgebildet werden könnte.

Entscheidungen und Erkenntnisse
Bearbeitet von: Dr. Harald Krammer

Missbrauch der Bezeichnung als Gerichtssachverständiger - Verwaltungsstrafe (§ 14b Abs 1 und 2 SDG) (mit Anmerkung von A. Schmidt)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Zur Warnpflicht des Sachverständigen in Strafverfahren (§ 25 Abs 1a GebAG) (mit Anmerkung von H. Krammer)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Schreibgebühr und Seitenanzahl (§ 31 Abs 1 Z 3 GebAG) - Übersetzungsgebühren nach § 53 Abs 1, § 54 Abs 1 GebAG (mit Anmerkung von H. Krammer)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Gesonderte Honorierung von psychodiagnostischen Tests bei psychiatrischen Gutachten in Strafverfahren (§ 43 Abs 1 Z 1 lit e und § 49 Abs 1 GebAG) (mit Anmerkung von H. Krammer)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Kumulierung beim Arzttarif (§ 43 Abs 1 Z 1 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download

Berichte

40 Jahre Landesverband Tirol und Vorarlberg
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Revirements im Justizbereich
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Internationales Fachseminar Bauwesen für Sachverständige und Juristen 2010
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Internationales Fachseminar Spezielles aus Recht und Praxis im Sachverständigenwesen für Sachverständige und Juristen 2010
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Internationales Fachseminar Straßenverkehrsunfall und Fahrzeugschaden für Sachverständige und Juristen 2010
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Präsident des Handelsgerichtes Wien HR Dr. Rainer GEISSLER – Ruhestand
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Landesverband Steiermark und Kärnten Nachruf für Technischen Rat Ing. Franz KAINZ (1927 – 2009)
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Landesverband Wien, Niederösterreich und Burgenland Mag. Dr. Ernst SCHÖDL – ein langjähriger Rechtskonsulent und Vortragender nimmt Abschied vom Verband
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Fachseminar Orientteppichsachverständige
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Mag. Johann GUGGENBICHLER neuer Rechtskonsulent
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Wichtig für alle im Jahr 2000 auf weitere 10 Jahre eingetragenen Sachverständigen und für alle im Jahr 2005 erstmalig allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen!
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Empfehlung der Kapitalisierungszinssätze für Liegenschaftsschätzungen
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download

Literatur

Jahrbuch Kartell- und Wettbewerbsrecht 2009

Um die Literatur downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download

Der Verkehrswert eines Pferdes und seine Minderungen

Um die Literatur downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download


Diese Ausgabe kaufen

zurück


image