image
image
Logo
SV Home
image
TopText
Punktelinie
Home | "Sachverständige" - Online Version
Punktelinie

Hier finden Sie den Inhalt der Verbandszeitschrift "SACHVERSTÄNDIGE". Für Mitglieder stehen die einzelnen Artikel und Entscheidungen im Mitgliederbereich zur Verfügung. Jene Mitglieder, die die Chipkarte (SV-Ausweis) verwenden, können österreichweit ohne weiteres auf die Zeitung zugreifen. Jene Mitglieder, die einen Zugriff mit Benutzername und Passwort wünschen, müssen diese Kombination von ihrem Landesverband erhalten.

Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, das entsprechende Einzelheft um EUR 15,10 (inkl. USt und Versand) zu erwerben. Bedienen Sie sich dazu des Bestellformulars.

Folgende Ausgaben sind derzeit online verfügbar. Klicken Sie auf die gewünschte Ausgabe, um das Inhaltsverzeichnis zu öffnen. Alternativ können Sie auch die Artikelsuche verwenden.

"Sachverständige" - Inhaltsverzeichnis
Heft 1 / 2015

Artikel

Präsident Vis Prof Dipl-Ing Dr Matthias Rant - ein Jubiläum

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download

Sozialversicherung der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download

Der Sachverständige im Verwaltungs- und verwaltungsgerichtlichen Verfahren

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Auch im Verwaltungs- und verwaltungsgerichtlichen Verfahren kommt dem Sachverständigenbeweis ein hoher Stellenwert zu. Im Verwaltungsverfahren galt schon von je her das Primat des Amtssachverständigen. Vorrangiges Ziel der neuen Verwaltungsgerichtsbarkeit ist die Verbesserung des Rechtschutzes im öffentlichen Recht. Die Übertragung des Systems des Amtssachverständigen auf die neue Verwaltungsgerichtsbarkeit steht in einem Spannungsverhältnis dazu. 

Grenzen der Baumhaftung

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Die Judikatur hat die Haftung für Bäume in letzter Zeit ausgeweitet. Zentralproblem ist dabei die objektiv gebotene Sorgfalt. Der Autor plädiert für einen realistischen, auch das allgemeine Lebensrisiko beachtenden Sorgfaltsmaßstab. Zudem wird auf eine Reihe rechtlicher Entlastungsmöglichkeiten und Einwendungen hingewiesen.

Die Feststellung der (objektiven) Zahlungsunfähigkeit

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Die Feststellung des Zeitpunktes der Zahlungsunfähigkeit von Unternehmen ist eine der Kernaufgaben von Buchsachverständigen in insolvenz- oder strafrechtlichen Verfahren. Die Leitentscheidung des OGH vom 19.1.2011, 3 Ob 99/10w enthält konkrete Richtlinien für die Ermittlung der Zahlungsunfähigkeit. Im vorliegenden Beitrag setzt sich der Autor mit der Umsetzung dieser durch die Judikatur vorgegebenen Rahmenbedingungen in der Praxis von Buchsachverständigen auseinander. 

Reparaturkostenberechnung und Wrackwertermittlung bei Kfz-Unfällen

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Der Sachverständige hat bei der Ermittlung der Reparaturkosten die Reparaturwünsche des Geschädigten zu beachten. Dies ergibt sich mE aus der höchstgerichtlichen Rechtsprechung, wonach es dem Geschädigten grundsätzlich überlassen ist, wie er eine Reparatur durchführen lässt. Es muss nur sichergestellt sein, dass diese technisch einwandfrei erfolgt. Der SV sollte daher mit dem Geschädigten allfällige Reparaturvarianten abklären, damit der Geschädigte eine für ihn passende Entscheidung treffen kann. Tut er dies nicht, könnte dies zu einer Haftung führen. Die konkrete Reparaturvariante sollte anschließend – zusätzlich zur „Standardschätzung“ – im SV-Gutachten aufscheinen. 

Entscheidungen und Erkenntnisse
Bearbeitet von: Dr. Harald Krammer

Keine Verfassungswidrigkeit der Bestimmung des Tiroler Landesverwaltungsgerichtsgesetzes, wonach dem Landesverwaltungsgericht die bei den Dienststellen des Landes tätigen Amtssachverständigen zur Verfügung stehen (§ 17 VwGVG iVm §§ 52, 53 AVG; § 17 TLVwGG (mit Anmerkung von M. Attlmayr)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Entziehung der Eigenschaft des Sachverständigen wegen Verlustes der Vertrauenswürdigkeit (§2 Abs. 2 Z 1 und § 10 Abs 1 Z 1 SDG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Gesonderte Honorierung von psychodiagnostischen Test bei psychiatrischen Gutachten (§ 43 Abs 1 Z 1 und § 49 Abs 1 GebAG) - Mini-Mental-Status-Test (MMSE) ist nach dem Ansatz des § 42 Abs 1 Z 1 lit b GebAG zu honorieren (mit Anmerkung von H. Krammer)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Die über Auftrag erfolgte Kostenschätzung bezüglich der Sachverständigengebühren ist zu honorieren, wenn es infolge der Klagsrückziehung zu keiner Gutachtenserstattung kommt (§ 1 Abs 1, § 24 Z 2 und § 25 Abs 1 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Grundsätzlich keine Teilnahmegebühr nach § 35 Abs 1 GebAG bei einer Obduktion
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download

Berichte

Abschied von Architekt Ing Mag Horst Holstein (1935 - 2015)
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Mag Dr Anton Sumerauer - Ruhestand
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Weitere Revirements im Justizbereich
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Internationales Fachseminar Bauwesen für Sachverständige und Juristen 2015
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Internationales Fachseminar Spezielles aus Recht und Praxis im Sachverständigenwesen für Sachverständige und Juristen 2015
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Internationales Fachseminar Straßenverkehrsunfall für Sachverständige und Juristen 2015
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download

Literatur

Liegenschaftsbewertungsgutachten

Um die Literatur downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download


Diese Ausgabe kaufen

zurück


image