image
image
Logo
SV Home
image
TopText
Punktelinie
Home | "Sachverständige" - Online Version
Punktelinie

Hier finden Sie den Inhalt der Verbandszeitschrift "SACHVERSTÄNDIGE". Für Mitglieder stehen die einzelnen Artikel und Entscheidungen im Mitgliederbereich zur Verfügung. Jene Mitglieder, die die Chipkarte (SV-Ausweis) verwenden, können österreichweit ohne weiteres auf die Zeitung zugreifen. Jene Mitglieder, die einen Zugriff mit Benutzername und Passwort wünschen, müssen diese Kombination von ihrem Landesverband erhalten.

Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, das entsprechende Einzelheft um EUR 15,10 (inkl. USt und Versand) zu erwerben. Bedienen Sie sich dazu des Bestellformulars.

Folgende Ausgaben sind derzeit online verfügbar. Klicken Sie auf die gewünschte Ausgabe, um das Inhaltsverzeichnis zu öffnen. Alternativ können Sie auch die Artikelsuche verwenden.

"Sachverständige" - Inhaltsverzeichnis
Heft 1 / 2017

Artikel

BRÄG 2016: Wichtige Neuerungen im Sachverständigenrecht

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download

Kleinunternehmerregelung neu: Umsatzsteuerpflicht für Gutachten im Gesundheitsbereich

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download

Deckungsumfang der Haftpflichtversicherung für Gerichtssachverständige

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download

Sieben "Sünden" des Sachverständigen aus der Sicht des Richters - Praxisbeispiele

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Anhand von Beispielen aus dem Gerichtsalltag werden gravierende Fehler bzw. Versäumnisse anlässlich der Erstattung von Befund und Gutachten im Zivilprozess sowie deren Konsequenzen dargestellt und Hinweise gegeben, wie solche Fehler, zu denen oft die mangelnde Vorbereitung der Sachverständigenbestellung durch das Gericht und/oder die Parteienvertreter beiträgt, vermieden werden können.

Sanierung von denkmalgeschützten Objekten (Teil I)

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Aus den durch den Autor durchgeführten Untersuchungen im Rahmen des Forschungsprojektes "Zukunftssicheres Bauen - Wohngebäudezustand in Österreich" hat sich ergeben, dass Objekte in Massivbauweise deutlich längere Nutzungsdauern aufweisen als in der Norm vorgesehen. Dies gilt jedoch nur dann, wenn kein Feuchtigkeitseintritt in die Tragstruktur und in die nicht-tragenden Bauteile stattfindet und eine regelmäßige Instandhaltung und Instandsetzung erfolgt. Im Hinblick auf die langfristige Erhaltung des Altbaubestandes aber auch im Hinblick auf die Reduktion der Wärmeleitfähigkeit des Mauerwerks ist daher die Mauerwerkstrockenlegung unumgänglich. Durch den kapillaren Salzlösungskreislauf im Mauerwerk ist ein permanenter Zerstörungsprozess im Mauerwerk vorhanden. Die Mauerwerkstrockenlegung erfordert aber aufgrund der Komplexität und der Inhomogenität alter Bausubstanz eine umfangreiche Bauwerksdiagnose und eine objektspezifische Sanierungsplanung. Der Einsatz von Trockenlegungsmaßnahmen sollte bereits vor Baudurchführung festgelegt und im Bauablauf integriert werden, was jedoch in vielen Fällen nicht erfolgt, wodurch dann meist unzureichende und zu kurzfristig durchgeführte Maßnahmen ergriffen werden, woraus wiederum Folgeschäden resultieren. Besonderes Augenmerk ist auf Überwachung und Wirksamkeitskontrolle von Trockenlegungsmaßnahmen zu legen, um kurzfristig die hohen Kosten für die Behebung von Bauschäden und Baumängel zu reduzieren. Grundsätzlich sollten nur langzeiterprobte und wissenschaftlich fundierte Verfahren zum Einsatz gelangen.

Die Finanz als Auslöser: Zertifizierung von Kassensystemen und Glücksspiel- bzw. Wettautomaten

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Für die Zulassung der Verwendung von Glücksspiel- und Wettautomaten, aber auch bestimmter Registrierkassen (sogenannte "geschlossene Systeme") wird ein Gutachten eines allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen voraussetzt. Dieser Artikel erklärt näher die Voraussetzungen und Regelungen für derartige Gutachten und geht dabei insbesondere auf den Aufbau eines Gutachtens für Wettautomaten näher ein, da für deren Erstellung noch keine Richtlinien vorliegen.

Der elektronische Akt im Justizbereich

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download

Entscheidungen und Erkenntnisse
Bearbeitet von: H. Krammer

Kostenersatz für die Beiziehung von Hilfskräften (§ 30 GebAG) und die Beurteilung von Kosten als Fixkosten (§ 31 GebAG) in umfangreichen Wirtschaftsstrafverfahren – Mühewaltungshonorar des Sachverständigen (§ 34 Abs 2 GebAG) (mit Anmerkung von Harald Krammer und Matthias Rant)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Auswahl des Gerichtssachverständigen – Überschneidungen der Fachgebiete Unfallchirurgie und Orthopädie – Widerspruch zwischen Gerichts- und Privatgutachten – Gewährleistung des rechtlichen Gehörs der Parteien (§§ 351 und 357 ZPO; Art 6 Abs 1 EMRK)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Voraussetzungen für die Kürzung des Gebührenanspruchs gemäß § 25 Abs 3 GebAG – Honorierung eines Ergänzungsgutachtens, das auf Verlangen einer die einzelnen Positionen des Gutachtens hinterfragenden Prozesspartei notwendig wird – Entschädigung für Zeitver
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Ein irrtümlich erklärter Verzicht auf die Auszahlung aus Amtsgeldern ist nicht bindend, wenn der Irrtum rechtzeitig aufgeklärt wird (§ 37 Abs 2 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Kumulierung bei einem Zurechnungsfähigkeitsgutachten (§ 43 Abs 1 Z 1 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Voller Tarifansatz für jede Röntgenaufnahme, unabhängig davon, ob der Gutachter das Röntgenbild selbst angefertigt hat (§ 43 Abs 1 Z 12 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download

Berichte

Internationales Fachseminar Bauwesen für Sachverständige und Juristen 2017
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Internationales Fachseminar Spezielles aus Recht und Praxis im Sachverständigenwesen für Sachverständige und Juristen 2017
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Internationales Fachseminar Straßenverkehrsunfall und Fahrzeugschaden für Sachverständige und Juristen 2017
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Diskussionsveranstaltung: Sachverständige im Gerichtsverfahren
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Wissensdatenbank – ein neues Service des Hauptverbandes
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Nachruf auf Ing. Adolf STUMPFL
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Hofrat Dr Werner PLEISCHL - Ruhestand
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Dr Johannes PAYRHUBER-WOLFESBERGER - Ruhestand
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Dr Franz PLÖCHL - neuer Leiter der Generalprokuratur
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Weitere Revirements im Justizbereich
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Rezertifizierung 2017
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download


Diese Ausgabe kaufen

zurück


image