image
image
Logo
SV Home
image
TopText
Punktelinie
Home | "Sachverständige" - Online Version
Punktelinie

Hier finden Sie den Inhalt der Verbandszeitschrift "SACHVERSTÄNDIGE". Für Mitglieder stehen die einzelnen Artikel und Entscheidungen im Mitgliederbereich zur Verfügung. Jene Mitglieder, die die Chipkarte (SV-Ausweis) verwenden, können österreichweit ohne weiteres auf die Zeitung zugreifen. Jene Mitglieder, die einen Zugriff mit Benutzername und Passwort wünschen, müssen diese Kombination von ihrem Landesverband erhalten.

Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, das entsprechende Einzelheft um EUR 15,10 (inkl. USt und Versand) zu erwerben. Bedienen Sie sich dazu des Bestellformulars.

Folgende Ausgaben sind derzeit online verfügbar. Klicken Sie auf die gewünschte Ausgabe, um das Inhaltsverzeichnis zu öffnen. Alternativ können Sie auch die Artikelsuche verwenden.

"Sachverständige" - Inhaltsverzeichnis
Heft 2 / 2020

Artikel

Editorial

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download

Haftung des Sachverständigen für Gutachten im Zivil- und Verwaltungsrecht

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
In dieser Abhandlung wird die Haftung des Sachverständigen im Rahmen seiner Tätigkeit für Gerichte und Verwaltungsbehörden sowie für private Auftraggeber (Unternehmer/Verbraucher) auf Basis der vorliegenden höchstgerichtlichen Rechtsprechung umfassend dargestellt. Eine Haftung des Sachverständigen kann nicht nur gegenüber dem Auftraggeber/den Verfahrensparteien, sondern auch gegenüber dritten Personen bestehen, dies gilt auch für die Haftung des Gerichtssachverständigen bzw. des nicht amtlichen Sachverständigen im Verwaltungsverfahren. Es wird dargelegt, dass in Bezug auf die Frage der schadensverursachenden Haftung der Gutachtensauftrag jener Maßstab ist, an dem die Tauglichkeit und Richtigkeit des Gutachtens zu messen ist. Die Auswahl der anzuwendenden Methode obliegt in der Regel dem Sachverständigen, wenn eine gesetzlich vorgeschrieben Methode besteht, hat der Sachverständige diese zu beachten.

Zinssätze in der Bewertung von landwirtschaftlichen Liegenschaften, Unternehmen und anderen Ertragswertrechnungen

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Der Beitrag stellt methodische Ansätze zur Ermittlung und Begründung von Liegenschaftszinssätzen sowie Kapitalkostensätzen und Kapitalisierungszinssätzen für landwirtschaftliche Unternehmensbewertungen und andere Ertragswertrechnungen im Bereich der landwirtschaftlichen Liegenschafts- und Unternehmensbewertung vor. Im Besonderen werden Modelle zur Bewertung des Immobilitäts-/Verpächterrisikos, des wirtschaftlichen Branchenrisikos und des Kapitalstrukturrisikos dargestellt.

Unfälle mit Radfahrern – Crashversuche und Rekonstrukti

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Die wachsende Bedeutung des Radfahrens zeigt sich auch in den steigenden Zahlen von Verkehrsunfällen mit Radfahrern. Unfälle, bei denen ein Verkehrsteilnehmer schwer verletzt oder gar getötet wurde, werden vor Gericht verhandelt und neben den Sachverständigen und Polizisten müssen sich auch Juristen mit diesem Thema befassen. Oft fehlen bei Fahrradunfällen jedoch eindeutige Anknüpfungstatsachen, so dass es für die beteiligten Berufsgruppen hilfreich ist, wenn sie vergleichbare Crashversuche nutzen können, um hieraus wichtige Erkenntnisse zum Unfallablauf zu gewinnen. Neben eher alltäglichen Unfallkonstellationen gibt es auch Fälle, die eine besondere Betrachtung erfordern, wie zum Beispiel Unfälle zwischen rechts abbiegenden Lkw und Fahrrädern oder Unfälle, die durch einen "Toten Winkel" beim Radfahrer zustande kommen. Um dann den Ablauf eindeutig klären zu können, müssen diese Situationen an der Unfallstelle nachgestellt werden und die Sachverständigen und Juristen müssen über das Wissen verfügen, hinter scheinbar klaren Fällen die Besonderheiten zu erkennen.

Der Nutzungsdauerkatalog 2020 ist erschienen!

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung! Dieses, dem griechischen Philosophen Heraklit zugeschriebene Zitat, beschreibt in treffender Form die in unserer immer schnelllebiger werdenden Zeit gegebene Notwendigkeit, unsere auf Erfahrung aus der Vergangenheit beruhenden Daten und dabei insbesondere auch soweit sie die bisher veröffentlichten Werte zur Nutzungsdauer von Gebäuden sowie Gebäude- und Bauteilen betreffen, zu hinterfragen und gegebenenfalls - immer wieder - neu zu bewerten.

Empfehlungen für Herstellungskosten 2020

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download

Österreichischer Fliesenverband (ÖFV) – ein Verein stellt sich vor

Um den Artikel downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden.
Download
Nachdem die Aufgabenstellungen in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten in vielen Bereichen immer komplexer wurden, haben sich die Sachverständigen aus den Bereichen Fliese und Ofen zusammengetan und einen technischen Ausschuss zur Bündelung des Fachwissens gegründet. Was dazu führt(e), dass die Ausarbeitung von besonderen Problemlösungen von Fachspezialisten bewerkstelligt werden kann, die sich den Detailproblemstellungen widmen. Ebenfalls ist es notwendig eigene Erfahrungen und Erkenntnisse mit Kolleginnen und Kollegen zu teilen, um so den Horizont zu erweitern und gemeinsam neue Wege zu beschreiten.

Entscheidungen und Erkenntnisse
Bearbeitet von: M. Mann-Kommenda

Gebühr für Mühewaltung (§ 34 GebAG) – gemeinsame Verzeichnung von Gebühren für Gutachten in getrennten Verfahren (§ 34 GebAG) – Rahmensätze, erforderliche Qualifikation und 20%iger Abschlag (§ 34 Abs 3 GebAG) – Neuerungsverbot im Rekursverfahren (§ 41 GebAG) – Beiziehung von Hilfskräften (§ 30 GebAG) – Ausschluss des Kostenersatzes im Rekursverfahren (§ 41 Abs 3 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Entschädigung für Zeitversäumnis (§ 32 GebAG) – Teilnahme an der Verhandlung (§ 35 Abs 1 GebAG) – Vorbereitung auf die Verhandlung (§ 34 GebAG) (mit Anmerkung von M. Mann-Kommenda)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Mühewaltung im Verfahren über Pflegegeld (§ 34 Abs 1 und § 43 Abs 1 Z 1 GebAG) – Außenanamnese und Gesamtgebühr (§ 43 Abs 1 Z 1 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Schlüssiger Verzicht auf Auszahlung aus Amtsgeldern (§ 34 Abs 1 GebAG) – Ermittlung der außergerichtlichen Einkünfte des Sachverständigen, insbesondere bei Ausübung der Tätigkeit über eine GmbH (§ 34 Abs 1 und § 39 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Unbrauchbarkeit des Gutachtens (§ 34 GebAG) – Kürzung des Gebührenanspruchs wegen Verschuldens des Sachverständigen (§ 25 Abs 3 GebAG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Anfechtungsbefugnis des Revisors (§ 42 GebAG) – Auszahlung der Gebühren primär aus einem Kostenvorschuss (§ 42 GebAG) – Anknüpfungsmomente für die Kostentragung (§ 2 Abs 1 GEG)
Um die Entscheidung downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download

Berichte

Schmerzengeldsätze in Österreich
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Revirements im Justizbereich
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Übermittlung von Gerichtsentscheidungen zum Sachverständigenrecht und zum Gebührenrecht erbeten
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Rezertifizierung 2020
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download
Empfehlung der Kapitalisierungszinssätze für Liegenschaftsbewertungen
Um den Bericht downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download

Literatur

Baukalkulation, Kostenrechnung und ÖNORM B 2061

Um die Literatur downloaden zu können, müssen Sie sich anmelden. Download


Diese Ausgabe kaufen

zurück


image