Veranstaltung Detail

Erfolgreiche Präsentationstechnik, beeindruckende Rhetorik und Körpersprache für Sachverständige

Themen:

Sie wollen das Ergebnis Ihrer Gutachtertätigkeit perfekt präsentieren? Bei der Argumentation wollen Sie mit professioneller Rhetorik beeindrucken und auch mit Ihrer Körpersprache die Zuhörer überzeugen.

Dieses Seminar hilft Ihnen, diese wichtigen Elemente für die Präsentation zu erlernen, zu vertiefen und optimal einzusetzen. Wertvolle Tipps und hilfreiche Tricks erleichtern die Umsetzung.

Inhalte des Seminars:

-          Vorbereitung und professioneller Aufbau einer Rede

-          Tipps und Tricks für eine perfekte Präsentation vor Gericht

-          Wesentliche Elemente der Körpersprache, die entscheidend „wirken“

-          Sprechtechnik und Stimme

-          Aufmerksamkeit der Zuhörenden gewinnen und beeindrucken

-          Die Kunst der Rhetorik – rhetorisch wirkungsvolle Elemente

-          Einwände entkräften – mit Zwischenfragen umgehen

-          „Fiese Tricks“ entkräften und zur Sachebene zurückführen

-          Optimales Verhalten bei Konflikten

-          Umgang mit Lampenfieber

-          Praktisches Üben mit Möglichkeit zur Videoanalyse und individuellem Feedback (frei wählbar)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Videoaufnahme gerne mit nach Hause nehmen.

Ein Skriptum zum Nachlesen für Zuhause wird bereitgestellt.

 

Methoden:    Vortrag, Plenumsdiskussion und -reflexion, viele praktische Übungen, z. Teil in Teams, Videoaufnahme und –analyse, Feedback

Vortragende/Vortragender Mag Maria SCHÖNBERGER
Lektorin an der Wirtschaftsuniversität, Kommunikations- und
Wirtschaftstrainerin, Diplomcoach, NLP Practitioner, Mentaltrainerin, Intuitions- und Bewusstseinstrainerin, Projektmanagement-Trainerin, Leiterin des Management & Personality Trainings-Instituts „em-power-ment“

Ort

Schulungszentrum des Landesverbandes Wien, NÖ und Burgenland
Doblhoffgasse 7, 1010 Wien

Datum

16.05.2018, 13:00 - 19:00

Preis

  • Preis Mitglieder: € 258,00
  • Preis Nichtmitglieder: € 408,00

Der Seminarbeitrag beinhaltet die Pausenbewirtung sowie 20% MwSt.

Wir ersuchen um schriftliche Anmeldung mit beiliegendem Formular, Fax, Email oder über unsere Homepage. Die Rechnung erhalten Sie ca. einen Monat vor Seminarbeginn. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einlangens entgegengenommen. Stornierungen werden nur dann akzeptiert, wenn sie bis zum Anmeldeschluss bei uns eingelangt sind. Bei späteren Stornierungen bis drei Tage vor Seminarbeginn müssen wir 50 % des Seminarbeitrages als Stornogebühr verrechnen. Danach oder bei Nichterscheinen am Veranstaltungsort ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Ein(e) Ersatzteilnehmer(in) kann jederzeit gerne genannt werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Teilnahmebestätigung nur dann ausgegeben werden kann, wenn die Fortbildungsveranstaltung auch tatsächlich besucht wurde.

Microsoft Word - Einladung 16.5.2018.doc

Anmeldeschluss

Anmelden