Fachgruppe Pretiosen, Uhren, Modeschmuck

Obmann: Josef Stefan

Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige aus dem Bereich Pretiosen (Juwelen, Edelmetalle, Edelsteine, Uhren) und Modeschmuck haben sich durch ihre langjährige Berufsausbildung profiliert und sich dem Zertifizierungsverfahren unterzogen. Durch ihre fachliche Spezialisierung sind sie Experten, die sowohl den Richterinnen und Richtern bei der Urteilfindung dienen, als auch außergerichtlich für Gutachten in Streitfällen und Bewertungsfragen zur Verfügung stehen.

Sachverständige sind zur Weiterbildung verpflichtet, um so immer den letzten Stand der Wissenschaft und die Gegebenheiten des Schmuckmarktes als Fachwissen präsent zu haben.

Die Fachgruppe Pretiosen, Modeschmuck umfasst die Bereiche

  • Antike und moderne Juwelen
  • Edel- und Schmucksteine (Farbedelsteine, Diamanten, organische Schmuckmaterialien wie Perlen, Bernstein, Korallen, Elfenbein, etc.)
  • Gold- und Silberschmuck
  • Antike und moderne Korpuswaren sowie Besteck
  • Uhren
  • Gebrauchsgegenstände aus Edelmetallen und deren Imitationen

Der Aufgabenbereich der Sachverständigen aus dieser Fachgruppe beinhaltet:

  • Wertgutachten für alle Schätzzwecke
  • Echtheitsbestimmungen
  • Qualitätsbestimmungen
  • Feingehaltsbestimmungen von Edelmetallen
  • Feststellen von Manipulationen und Behandlungen
  • Schadensbewertung
  • Gutachten für gerichtliche und außergerichtliche Streitfragen
  • Fachspezifische Beratungen

Da es nicht immer leicht ist, einen geeigneten Sachverständigen für ein Problem zu finden, ist die Fachgruppe sowie der Landesverband Wien, Niederösterreich und Burgenland bei der Suche nach Sachverständigen und bei der Beantwortung von fachbezogenen Fragen gerne behilflich.

Kontakt: Josef Stefan
Email: josef.stefan@gerichts-sv.at